Serie II / IIA und Serie III

Die Serie II und IIA wurde von 1958 bis 1971 gebaut.

Sie wurde wie zuletzt die Serie I in den Radständen 88 und 109 Zoll produziert.

Es wurde zunächst weiterhin der 2l Benzin oder 2l Diesel Motor angeboten.

Später wurden diese durch die 2.25l Benzin und Diesel Motoren abgelöst.

Als Getriebe kam weiterhin ein 4 Gang Schaltgetriebe zum Einsatz

Die äusserlich aufälligste Änderung war die Änderung der Scheinwerfer, die ab Anfang 1969 von innen, beidseitig des Kühlers nach aussen in die Kotflügel wanderten.

Als Nachfolgemodell wurde ab 1971 bis zum Jahr 1985 die Serie III produziert.

Hier flossen erneut sowohl im Design (Kühlergrill aus Plastik, Seitenspiegel an den Türen), als auch technisch (Voll synchronisierte Getriebe, sowie Salisbury Hinterachse beim 109 Zoll Radstand) weitere Änderungen und Verbesserungen ein.

Drei verschiedene Benzin Motoren und ein Diesel Motor wurden für die Serie III Modelle angeboten.

 

Die Klassiker im Überlick

Serie I

Serie II / IIa und III

Forward Control / Light weight / Stage One

Range Rover Classic